Wir haben 42 Fickdating Seiten getestet. Ergebnis:
1. beste Fickdating Seite
2. beste Fickdating Seite
3. beste Fickdating Seite

Wie kommt man zu kostenlosem Ficken?

Diese Frage stellen sich Männer und Frauen zugleich. Dabei ist es für die Frauen deutlich einfacher, einen Partner kostenlos ficken zu können. Eine Frau lockt einen Mann mit ihren erotischen Reizen. Männer können sich kaum einem tief dekolltierten Busen, weicher Haut, rot lackierten Fingernägeln und High Heels entziehen. Somit hat eine Frau leichtes Spiel, einen Mann zu finden, der ihr an die erotische Spitzenwäsche will. Sie ausziehen, verführen und küssen möchte. Oder noch besser, dass die Frau für ihn strippt und ihn langsam auszieht. Ihm lasziv an die Jeans geht und den Reißverschluss mit ihren Zähnen öffnet. Ihn auf die intimste Weise lustvoll mit den roten Lippen und der Zunge verwöhnt. Sich auf ihn setzt und ihn erst langsam und dann immer schneller reitet. Ohne finanzielle Interessen mit einem fremden Sexpartner kostenlos ficken, was für ein Traum.

Herren, bitte aufwachen! Kostenlos ficken ist nicht immer einfach
Hand aufs Herz, wem ist das schon mal so widerfahren? Normalerweise kennen die meisten das aus ihrer Jugend. Nach einer durchzechten Disco Nacht wacht man neben einer jungen Frau mit zerzausten Haaren auf, die gestern noch irgendwie viel hübscher war. Striptease Fehlanzeige, wobei die Erinnerung da keine klaren Aussagen zulässt.

Wenn man also keine Partnerschaft eingehen und irgendwelche betrunkenen Frauen kostenlos ficken möchte, dann kann man hoffen, dass man eine Frau findet, die nur Interesse an erotischen Stunden hat, ohne Bindung und Verpflichtung. So etwas gibt es. Zwar nicht oft, aber es ist möglich. Und so eine Frau gilt es, zu finden. Denn das ist einfacher, als Abend für Abend eine neue Herzdame zu verführen. Der Erfolg ist nicht garantiert auf der Abenteuersuche. Sollten Sie sich dennoch für diesen Versuch entscheiden, sollten Sie einige Tipps beachten.

Wie werde ich unwiderstehlich, um kostenlos zu ficken?
Dass die Jagd auf die Damenwelt nicht in Jogginghose erfolgen sollte, das wissen Sie selbst. Achten Sie auf eine ordentliche Frisur (egal, ob lange Haare, oder Glatze, es muss stimmig sein und zum Gesamtbild passen). Tragen Sie frische Kleidung (insbesondere Shorts und Socken), benutzen Sie ein Deo, ein angenehm duftendes After Shave oder Herrenduft. Achten Sie auf reine Haut und frischen Atem, sowie ein lässig selbstbewusstes autenthisches Auftreten. Checkliste abgehakt? Gut, haben Sie eine Dame mit Ihrem Charme erobert, stellen Sie vorher sicher, dass Sie einen Ort haben, wo Sie Ihre Lust ausleben können. Sollten Sie planen, Sie zu sich zu Hause einzuladen, um sie kostenlos zu ficken, dann achten Sie auf Sauberkeit (ein frisch bezogenes Bett ist von Vorteil) und Ordnung. Sicherheitshalber sollten Sie eine Flasche Rotwein und Kondome parat halten, damit nichts Ihren ausgeklügelten Plan stört.

Aller Anfang ist schwer
Seien Sie nicht enttäuscht, wenn der erhoffte Erfolg bei der Damenwelt zu Beginn aus bleibt. Wenn Sie sich nicht entmutigen lassen, werden Sie bald kostenlos ficken. Dadurch steigt Ihre Selbstsicherheit und damit Ihr Sexappeal. Stehen Sie aufrecht und strahlen Sie Erfolg und Selbsbewusstsein aus. Das zieht die Damen an, und Ihre Erfolgsspirale wird sich kontinuierlich nach oben drehen. Sie werden kostenlos ficken können. Vergessen Sie dabei nur nicht, dass Sie nicht zu wählerisch sein dürfen. Stecken Sie Ihre Ziele ab, die Traumfrau mit den Modelmaßen darf vorerst nicht oder nur ganz unten auf der Liste stehen. Doch irgendwann werden Sie auch dieses Ziel erreichen, wenn Sie nur an sich glauben und an sich arbeiten.

Tipps um ein Erotikportal effektiv auszunutzen

Lars hatte erst einmal genug von Beziehungen. Bei der Letzten hatte er sich Mühe gegeben, ihr alles recht zu machen und alles für sie zu tun. Dennoch hatte sie immer etwas an ihm zu kritisieren gehabt. Sie hatte ihn gegängelt und reglementiert. Irgendwann hatte er die Nase voll und ist ausgezogen. Nun lebte er erst einmal das Leben, das er selbst führen wollte. Dennoch gab es Momente, in denen er sich nach Zweisamkeit oder einfach nur nach gutem Sex sehnte. Sein Freund schien die Lösung parat zu haben: “Du sitzt doch eh den ganzen Tag am Rechner, auf der Arbeit und auch zu Hause! Melde dich doch auf einem Erotikportal an!” Lars dachte über diesen Vorschlag nach und entschied sich, es einfach auszuprobieren

Erste Erfahrungen
Lars meldete sich auf einem Erotikportal an und wartete ab. Es tat sich nicht sonderlich viel, obwohl er das Profil sorgfältig ausgefüllt hatte und auch einige coole Fotos von sich eingestellt hatte. E r entschloss sich also, aktiv zu werden, aber das fruchtete auch irgendwie nicht so richtig. Er entschied sich für ein anderes Erotikportal und machte die gleichen frustrierenden Erfahrungen. Eines Tages aber hatte er eine Zuschrift. Es handelte sich um eine Frau, die älter war als er und eigentlich wollte er die Nachricht schon löschen. Aber dann wurde er auf einen Satz aufmerksam, den sie geschrieben hatte. 5 Tipps, um ein Erotikportal effektiv auszunutzen stand da. Gespannt las er weiter.

Der Schlüssel zum Erfolg:
“Wenn du auf einem Erotikportal Kontakt zu Frauen suchst, nutze das Gesetz der großen Zahl! Je mehr Frauen du anschreibst, desto mehr Antworten wirst du erhalten. Es kann viele Gründe geben, warum eine Frau nicht antwortet. Aber dich sollte nur interessieren, daß irgendwann eine antwortet, also höre nicht auf, ehe du einen Kontakt hast!”

“Wenn du schreibst, schreibe etwas Individuelles! Gehe auf etwas ein, was in ihrem Profil steht. Nichts nervt Frauen mehr an, als Serienmails. Sie wollen, daß man SIE sieht!”

“Schreibe auf dem Erotikportal nur Frauen an, die in deiner Nähe wohnen, es sei denn, du willst nur Brieffreundschaften. Schreiben mit Frauen, die du eh nie treffen wirst, kosten nur Zeit!”

“Entwickle ein Gespür für willige Frauen! Du erkennst anhand der Profileinträge, ob sie wirklich jemanden suchen, oder ob sie vielleicht nur ihren Marktwert anhand der Profilaufrufe und Zuschriften testen wollen.”

“Lerne, dich selbst realistisch einzuschätzen! Jeder hat seine Fähigkeiten und Vorteile. Versuche also auch auf dem Erotikportal nicht nach Kirschen zu greifen, die für dich zu hoch hängen, das verursacht nur Frust und kostet zu viel Zeit.”

Lars dachte über das, was da stand, nach. Da war etwas dran. Warum schrieb sie ihm das? Er wollte mehr über diese Frau herausfinden, doch als er sie am nächsten Morgen anschreiben wollte, hatte sie sich bereits vom Erotikportal abgemeldet. Lars bedauerte das, war aber gleich begierig darauf festzustellen, ob diese Tipps wirklich nützlich waren.

Erfolgreiche Umsetzung
Nach wenigen Tagen hatte Lars einige nette Bekanntschaften auf dem Erotikportal. Es war erstaunlich, wie einfach das ging. Eine der Bekanntschaften war sehr vielversprechend. Sie kam aus der gleichen Stadt wie er und der schriftliche Umgang mit ihr war von Anfang an unkompliziert. Sie schienen vom gleichen Schlag zu sein. Schnell wurden die Telefonnummern getauscht und der Kontakt verlagerte sich vom Erotikportal ins reale Leben. Das erste Date war schnell vereinbart. Nach einem schönen Abend beim Essen und anschließendem Drink in einer Bar fiel die Entscheidung: Er sollte mit zu ihr kommen. Sie betraten die Wohnung und machten es sich auf ihrem Sofa gemütlich. Wie zufällig berührten sie sich und lagen sich wenige Momente später in den Armen. Es folgte eine unglaublich heiße Nacht! Damit hätte er im Leben nicht gerechnet. Dieses Geschöpf war so phantastisch im Bett, es passte einfach alles zusammen. Als sie beide endlich völlig erschöpft, aber unglaublich befriedigt nebeneinander lagen, merkte sie, wie abwesend er war. Sie fragte ihn, ob etwas nicht stimme. Lars lächelte als Antwort und nahm sie in seine Arme. Innerlich hatte er sich bei seiner geheimnisvollen Ratgeberin in Sachen Erotikportal bedankt.

Bin auf den Seiten etwas verwirrt: Fickbook oder doch Facebook?

Bakanntermaßen ist Sex leider vollständig auf Facebook verboten. Die Lücke haben andere Seiten aber schnell geschlossen und bieten jetzt quasi ein Facebook für Sex:

Für Männer                             Für Frauen

1. Beste Fickdating Seite        1. Beste Fickdating Seite

2. Beste Fickdating Seite        2. Beste Fickdating Seite

3. Beste Fickdating Seite        3. Beste Fickdating Seite

 
Aktuell sind Seiten für unkomplizierte Sex-Dates ein Thema für mich. Ich will neue und viele Frauen kennenlernen, die es nicht nötig haben lange zu warten, bis sie mit mir in die Kiste steigen. Diese lieben Frauen gibt es auf jeden Fall, aber sie zu finden ist auch nicht im Internet so einfach. Dabei gibt es mittlerweile verschiedenste Flirtseiten und Chatseiten, auf denen sich angeblich Leute anmelden, die nur Sex und keine blumigen Umschreibungen suchen. So musste ich natürlich auch die neue Seite Fickbook besuchen, die ich zufällig auf einer Facebook Seite gefunden habe. Keine private Seite, aber eine richtig große Ficker Community, in der ich mich gleich pudel wohl gefühlt habe.

So klickte ich mich zur Fickbook Seite durch und was ich davor auf der Fanseite sah, war auch nicht zu viel versprochen: Die heißen Fotos auf der Startseite und pikante Profildetails vermitteln eine klare Botschaft: Wir wollen nicht lange quatschen. Wir wollen ficken! Das wollte ich auch und habe gleich fünf Frauen angeschrieben, die ihre Titten und Muschis zeigten, als ob es eine Selbstverständlichkeit vor einem Sex-Date wäre. Gut, die Frauen auf Fickbook werden vermutlich kein Problem damit haben, wenn ich sie schon in der ersten Nachricht frage, ob sie sich mit mir treffen wollen um der schönsten Nebensache der Welt nachzugehen. Übrigens, davor habe ich ein cooles Foto hochgeladen und meine Vorlieben beschrieben. Ein Treffen mit einem völlig Unbekannten ist das dann auch nicht, wenn man sich so intim anvertraut.

Eine Antwort am selben Abend. Zu viel erwartet? Auf einer Fickbook Datingseite doch nicht. Ich sehe auf der Seite, nur Leute es kaum länger abwarten können zu ficken und Spaß zu haben. Ich bekam aber keine Nachricht und ging auf dei Fanseite zurück um sicher zu stellen, dass ich auf der richtigen Fickbook Seite gelandet bin. Ja, das war sie oder doch nicht? Eine Fickbook Page mit einem Fuckbook Logo. Das ist mir nicht gleich aufgefallen und jetzt war ich etwas verwirrt: Habe ich die Frauen auf der richtigen Fickbook Seite angeschrieben oder war das nur ein Spaß, so wie viele ihren Spaß mit ihren Facebook Follower treiben und sich liken lassen. Nee, dazu hatte ich keinen Bock und habe die Seite wieder zugemacht.

Ich hatte allen Frauen auch meine Email geschrieben und mit dem Gedanken im Hinterkopf hatte ich meinen Plan auf Fickbook ein schnelles Sex-Date zu vereinbaren nicht aufgegeben. Am nächsten Morgen bekam ich die erste Antwort und da dachte ich, geht klar. So hat sich zumindest der Anfang angehört: “Hallo Süßer, du willst dich treffen? Ich auch, dein Foto finde ich übrigens so heiß…” Super, ich wusste, dass dieses Foto immer funktioniert. Was ich aber anschließend weiterlas, hatte mich schon weniger begeistert: “Ich bin sehr beschäftigt und schnell geht es, wenn du meine Webseite hier (eine andere Fickseite) besuchst und dich dort umschaust. Das ist genau das, was du suchst..” Das passte hinten und vorne nicht. So geil auf Sex-Dates und jetzt keine Zeit? Auf eine andere Seite hin lotsen und frech behaupten, dass dies genau das wäre was ich will?

Was für Frauen melden sich bei Fickbook an und uns so zu verarschen? Schluss durch die Blume stand auch auf der Seite, aber damit ist noch nicht lange das Ende. Es geht immer so weiter. Zuletzt heißt das: Frauen wollen auch geile Sex-Dates ohne langes Gequatsche. Schnelles Treffen und los geht es. Du freust dich, machst du dich klar und dann ist noch lange nichts geschehen, es kommt ein Aber: Sich irgendwo anders anmelden, die neue Fickbook Seite besuchen, den Freunden weiter empfehlen. Wo ist mein Sex-Date, frage ich. Ob ich die Seite weiterempfehlen kann, die Anwort könnt ihr euch selbst geben.

Wie genau funktioniert ein Fickdate mit dem Internet?

Ob man was zum Poppen im Internet findet, hängt primär von der Auswahl der richtigen Dating-Seite ab. Bei diesen wird am meisten gebumst:

Für Männer                            Für Frauen

1. Beste Sexdating Seite        1. Beste Sexdating Seite

2. Beste Sexdating Seite        2. Beste Sexdating Seite

3. Beste Sexdating Seite        3. Beste Sexdating Seite

 
Sie werden schon davon gehört haben, von der Möglichkeit ein Fickdate im Internet zu planen und dann zu erleben. Doch wie genau funktioniert es und wie kann ich als Mann eine Frau und als Frau einen Mann finden? Es ist denkbar einfach, denn viele Frauen und Männer leben hier ihre sexuellen Vorlieben und Neigungen aus. Besonders Frauen die nach Erfüllung und sexueller Zuneigung suchen. So ist es für einen Mann ziemlich leicht, genau die Partnerin zu finden die man genau sucht. Sie wollen also genau wissen wie es geht. Es gibt viele Portale die teilweise sogar kostenlos die Möglichkeit bieten, sich einen eigenen Account aufzubauen. Natürlich wollen Sie wissen wie es am schnellsten geht und am schnellsten funktionieren die Plattformen, wo ein Fickdate mit etwas Taschengeld verbunden ist.

Da richtige Medium für ein Fickdate, die Internetplattform
Auf den Plattformen im Internet kann man aussuchen und zunächst einmal einige Frauen ansehen, dieses Ansehen bieten die meisten Portale für Sie als Mann kostenlos. Dann haben Sie schon einmal eine große Auswahl an Frauen, die für ein Fickdate bereit sind. Jetzt geht es darum erfolgreich ein Date zu planen. Sie sollten sich schon vorbereiten und eine entsprechende Location bereit halten, viele Hotels stehen bereit und vor allem Hotels die in den Außenbezirken den Service ihres Angebots ohne Personal anbieten. Natürlich können Sie auch eine aufregendere Location wählen, wie beispielsweise einen Club oder es gibt in einigen Städten Etablissements, die sich speziell auf diesen Kundenwunsch eingestellt haben. Auch nach Hause kommen einige Damen gerne, denn das ist intimer.

Unkomplizierter guter Sex mit dem Fickdate im Internet
Das Fickdate ist unkompliziert, denn Frauen sowohl als auch Männer, die im Internet auf der Suche sind, wollen lediglich guten Sex. Sie wollen ein Abenteuer ohne verbindlich zu sein, diese Personen möchte nur ein gutes Erlebnis. Diese Erlebnisse sind auch gut, denn diese Menschen sind offen. Sie leben alle Spielarten des Sex aus. Wenn man so sagen kann, geht es hier sehr konventionslos zu und alles ist möglich. Man trifft sich zu Partys und das interessiert Sie bestimmt auch. Die Frauen die sich hier auf diesen Plattformen tummeln möchten Spaß und Unterhaltung und sie möchten scharfen Sex genießen. Genauso geht es den Männern, die hier einmal richtig ihre Neigungen ausleben wollen und so treffen Interessengruppen aufeinander. Das Fickdate verspricht nicht nur Spaß, sonder hier wird Freude und körperliches Erlebnis gelebt. Menschen die offen sind und mit Sex offen umgehen, treffen sich zu einem Fickdate.

Auch Partys bieten den tollen Rahmen für ein Fickdate
Viele Partys finden in privatem Rahmen statt, Paare die gern einmal Gruppensex erleben wollen, einzelne Herren, die die Damen des Abends beglücken wollen und einzelne Frauen die es mögen begehrt zu werden. Solch eine Party hat meist einen sehr interessanten Verlauf und ein solches Fickdate ist mit Hilfe des Internet schnell organisiert. Auch das privat Fickdate zwischen zwei Menschen, die sich im Internet auf einer dieser Plattformen kennen lernen ist schnell in die Wirklichkeit umzusetzen. Sie müssen sich nur trauen, denn die Ladys die hier online sind wollen wirklich einmal richtig gefickt werden. Praktisch geht es ganz einfach so, man chattet ein wenig, dann tauscht man die Telefonnummern aus und dann steht dem persönlichen Treffen nichts mehr im Weg.

Es gibt keine Grenzen alles ist möglich und es macht Spaß
Das Fickdate ist heute praktisch immer und überall möglich, jetzt im Sommer kann man sich am FKK Strand verabreden oder an einem Badesee. Auch dort macht ein Fickdate Outdoor Spaß und hier können sich genauso Gruppen zum Fickdate verabreden. Frauen gibt es genügend die diesem Hobby frönen und Männern genauso. Es gibt keine sexuellen Hemmnisse, ob Bi, Hetero oder Homo, dass Fick-Date bereichert die sexuelle Landschaft und gerade wenn Sie als Mann suchen, es werden sich immer Leute im Internet finden die gerne aufregenden Sex erleben wollen.

Ist mein Tagebuch nur ein Fickbuch?

Wichtiger als was in irgendeinem Tagebuch steht, ist es möglichst viele Ficks zu erhalten. Folgende Seiten bieten die Möglichkeit dazu:

Für Männer                         Für Frauen

1. Beste Sex Date Site        1. Beste Sex Date Site

2. Beste Sex Date Site        2. Beste Sex Date Site

3. Beste Sex Date Site        3. Beste Sex Date Site

 
Seit ich einigermaßen schreiben kann, habe ich ein Tagebuch geführt, was für ein Mädchen wahrscheinlich normal ist. Allerdings habe ich das bis heute beibehalten und nun bin ich eine Frau von fast 40 Jahren. Wenn ich mir heute die Einträge die ich mit 10 oder 14 geschrieben und spätere Einträge sehe ich doch einen Unterschied und ehrlich gesagt bin ich froh, dass meine Eltern die Bücher nie zufällig lesen können. Die Einträge haben sich doch im Lauf der Zeit sehr verändert. Wo es mit 11 Jahren noch hieß “Ich liebe Marc Almond” oder “Stefan ist Süß” waren die späteren Einträge doch sehr viel heftiger. Eine Freundin, die ich einmal vor Jahren in einem der Tagebücher lesen ließ, meinte dazu das sei kein Tagebuch, sondern ein Fickbuch. Und recht hatte Sie seitdem schreibe ich auch meistens “Liebes Fickbuch”. Zum Beweis will ich hier einmal zwei Auszüge zum Besten geben, aber Vorsicht diese sind unzensiert!

Zwei Einträge, weshalb mein Fickbuch ein Fickbuch ist.

4.7. 1995
Eigentlich woll ich ja nur ein bissel Spaß haben, kannte den Typen nicht mal, also ein One-Night-Stand. Hab den Namen auch vergessen, Sven, Sebastian? Egal, auf jeden Fall was mit S. Gut war er ja und das reicht nun auch wieder für ne Weile. Vor allem weil ich dachte, das ich den Typen nicht wieder los werde. Vor allem hat er mir Angst gemacht. Hätte nicht gedacht, das ich darauf stehe hart rangenommen zu werden. Nun weiß ich mein Körper mag das! Bin jedenfalls Gut gekommen.

19. Oktober 2008
Oh mein Gott was war das denn gestern Abend? Du bist echt ein versautes Stück liebe K. (Anmerkung: Damit bin ich gemeint.) Wie kannst Du Dich nur von DREI KERLEN VÖGELN lassen und das auch noch GLEICHZEITIG? Blöder Alkohol und natürlich kam H. Mal wieder auf die Idee! Was hat der Typ nur, dass ich mich von dem immer zu so was überreden lasse und nie “Nein” sagen kann? Und dann auch noch mit P. und S. Wie soll ich den beiden noch in die Augen schauen können? Na Ok, so schlimm ist es nun auch wieder nicht. Vor allem bin ich Mal wieder voll auf meine Kosten gekommen. Vor allem wo ich auf H. geritten bin, S. von hinten in mich rein ist und mir P. seinen Dicken in den Mund geschoben hat. Ich hätte nie gedacht, dass ich alle drei auf einmal schaffe. Aber liebes Fickbuch, BITTE MERKE DIR – ICH MUSS NICHT JEDEN IN MEINEM MUND KOMMEN LASSEN!!! Also, obwohl es im Großen uns ganzen befriedend war, muss ich das nicht noch mal haben.

Was man mit einem Fickbuch noch anstellen kann
Also das waren jetzt zwei Einträge aus meinem Fickbuch. Wer will da schon, das seine Eltern so etwas lesen? Vor allem wenn die auch noch neugierig sind und auch tun würden, wenn sie es in die Finger bekämen. Aber ich muss auch sagen, so ein Buch ist manchmal ganz nützlich. Nicht nur, weil man immer Mal wieder in Erinnerungen schwelgen kann oder auch Erfahrungen mitteilt, die man nicht noch einmal machen will. Man erspart sich viel Zeit in einer Beziehung mit Erklärungen ob man dies und jenes macht und wenn nein warum nicht. Einfach das Fickbuch mit dem Partner zusammen ansehen und alles ist geklärt.

Der Partner sollte dann aber schon gefestigt sein und in etwa wissen, was da auf ihn zukommt, und manchmal kommen dadurch auch neue Einträge zustande. Gemeinsam ist dabei ganz wichtig, weil man dann die Möglichkeit hat, direkt Erklärungen abzugeben, wenn Fragen auftauchen. Vor allem wenn man in eine gemeinsame Wohnung zieht, sollte man den Partner auf jeden Fall mit dem Fickbuch vertraut machen. Man will es ja nicht vernichten es sind ja schließlich Erinnerungen darin aufbewahrt. Auf der anderen Seite wird es dem Partner früher oder später ohnehin in die Hände fallen. So weiß er wenigstens schon, was darin steht.

Was sind die Vorteile einer reinen Sexbeziehung?

So eine Beziehung: Spontane Orgie im Restaurant
Ich hatte mich mit Sandra, Lukas und Nina in einem Restaurant verabredet. Es war kein gewöhnliches Restaurant, sondern auf die Bedürfnisse und Vorlieben von Swingern ausgerichtet. Neben der Möglichkeit sich kulinarisch verwöhnen zu lassen, gab es hier auch die Möglichkeit sich sexuell auszuleben. Mit den dreien beiden verband mich eine Sexbeziehung. Mittlerweile hatten wir uns alle jedoch miteinander angefreundet und unternahmen auch viele Dinge über die Sexbeziehung hinausgingen. Die Sexbeziehung war für uns alle eine sehr geile Sache, die wir nicht mehr missen wollten.

Nachdem wir zuende gegessen hatten unterhielten wir uns noch eine Weile. Unser Gespräch verlagerte sich immer mehr auf das Thema Sex und die Stimmung wurde immer geladener und heizte sich immer erotisch auf. Wir unterhielten uns darüber in welcher Stellung wir am Besten zum Orgasmus kommen. Wir wurden alle immer geiler. Schließlich fing ich damit an meinen harten Schwanz durch die Hose zu massieren. Auch Lukas erging es nicht viel anders. Die Frauen blickten uns immer wieder lüstern an.

Plötzlich verschwand Sandra mit einem Grinsen unter dem Tisch. Vorsichtig befreite sie meinen Schwanz aus der Hose und fing an ihn zu lutschen. Lukas schaute kurz irritiert, holte dann aber auch seinen Schwanz raus und begann zu wichsen. Schließlich verschwand er unter dem Tisch und begann damit Ninas nasse Muschi mit seiner Zunge zu erforschen. Zwischendurch lutschte ich auch genüsslich an Lukas Schwanz und er an meinem. Schließlich konnten wir unsere Geilheit nicht mehr zurückhalten und begannen damit uns auszuziehen.

Nina und Sandra knieten sich jeweils erwartungsvoll auf eine der Sitzbänke am Tisch ud streckten uns gierig ihre nassen, geschwollenen Muschis entgegen. Jeder hatte in seiner Sexbeziehung schon so einiges ausprobiert. Lukas und ich holten Kondome hervor und streiften uns die Gummis über unsere harten Schwänze. Mittlerweile waren wir alle komplett nackt und erregten die Aufmerksamkeit des Paares am gegenüberliegenden Tisch. Gneüsslich begannen beide damit Sandra und Nina genüsslich zu ficken.

Zuerst langsam dann immer schneller, schob ich genussvoll meine Latte in Sandras Muschi. Lustvoll stöhnte sie immer wieder auf und zeigte wie gut ihr das tat und lechzte danach schneller gefickt zu werden. Das ließ ich mir nicht zweimal sagen und begann sofort sie härter und schneller zu stoßen. Das junge Paar am anderen Tisch ließ sich von unserem Treiben inspirieren und erregen. Schließlich begannen sie auch damit sich auszuziehen. Die Frau legte sich auf die gepolsterte Sitzbank und ihr Freund fing an sie zu lecken, während er dabei seinen eigenen harten, sabbernden Schwanz wichste. Immer wieder schauten sie zu uns rüber um sich an unserem Anblick aufzugeilen. Wir machten bei ihnen das Gleiche. Auf diese Weise beobachteten wir uns gegenseitig die ganze Zeit über.

Schließlich verlagerten wir unser Treiben auf den Teppichboden. Das Pärchen kam zu uns und erzählte, dass auch sie eine Sexbeziehung miteinander hatten. Der Typ begann seine Freundin im Doggystyle zu ficken. In meiner Geilheit hielt ihr meinen harten Schwanz vor den Mund, den sie sogleich gierig zu lutschen begann. Lukas sich derweil von Sandra und Nina verwöhnen. Nina setzte sich mit ihrer nassen Pussy auf sein Gesicht und genoss es vollen Zügen, wie er sie mit seiner Zunge fickte.

Sandra begann damit seinen Schwanz zu lutschen. Nach und nach näherte sich jeder von uns immer mehr dem Höhepunkt und erlebte schließlich einen intensiven Orgasmus. Danach saßen wir noch zusammen und gönnten uns eine Pause vor der nächsten Runde. Wir unterhielten uns über Sex und über die Vorteile einer Sexbeziehung. Wir waren uns einig, dass eine Sexbeziehung die beste Möglichkeit ist sich hemmungslos sexuell auszuleben und auf seine Kosten zu kommen. Eine Sexbeziehung war einfach eine geile Sache.

Warum sind Fickseiten effektiver als Kneipen und Diskos?

Wer nicht gerade wie George Clooney oder Brad Pitt aussieht, kann in Kneipen und Diskos kaum was klarmachen, obwohl diese für Männer (Ausgeberei von Drinks) mit erheblichen Kosten verbunden sind. Auf effizienten Fickseiten hat hingegen jeder beste Chancen, was zum Bumsen zu finden. Dies sind die besten Seiten dafür:

Für Männer                     Für Frauen

1. Beste Fickseite            1. Beste Fickseite

2. Beste Fickseite            2. Beste Fickseite

3. Beste Fickseite            3. Beste Fickseite

 
Früher ging man um einen Partner für eine Nacht zu finden meist in Diskos oder Kneipen. Nach ein paar Gläschen Wein und anregender Musik, ließ es sich herrlich flirten. Doch heute wird diese Art des Sexpartner kennen lernen von einer weitaus effektiveren Methode abgelöst. Die Rede ist von Sexdating Seiten im Internet. Doch warum sind diese Erotikplattformen eigentlich so erfolgreich? Und was sind die Vorteile gegenüber dem herkömmlichen Flirten?

Was macht Fickseiten so erfolgreich?
Das Geheimnis von Sex Plattformen liegt in ihrer Direktheit. Hier müssen Männer und Frauen nicht ewig lange Zeit damit verbringen, sich kennen zu lernen und einander schöne Augen zu machen. Sex wird viel schneller zum Thema gemacht, als das bei einem Flirt in einer Disko möglich wäre. Zurückhaltung muss hier keiner üben. Auch Tabus werden auf Fickseiten schneller gebrochen, als beim abendlichen Party machen.

So würde sicher keiner seinen Gegenüber in einer Kneipe in der ersten Stunde des Kennenlernens danach fragen, ob er auf Sex zu dritt steht. Auf Sexdating Seiten ist das jedoch keine Seltenheit. Hier geht es schneller zu Sache, als es auf anderen Wegen der Fall ist. Auch die Scheu vor übler Nachrede muss man im Internet nicht fürchten. Egal wie ausgefallen die sexuellen Neigungen auch sein mögen, kein neugieriger Nachbar wird es jemals erfahren.

Die Vorteile von Fickseiten gegenüber Discos und Kneipen
Das abendliche Ausgehen ist sehr zeitintensiv. Man muss sich stylen, eine geeignete Location aussuchen und dann noch nach attraktiven Flirtpartnern Ausschau halten. Und nicht immer ist die Ausbeute optisch so, wie man es sich wünschen würde. Denn es warten nicht ständig die heißesten Menschen darauf, angesprochen zu werden. Auf Fickseiten hingegen kann man in weitaus kürzerer Zeit viele potentielle Partner kennen lernen. In Chats können die Flirtenden ihre sexuellen Vorlieben miteinander vergleichen und schauen ob sie sich sympathisch sind. Schnell wird sich heraus stellen, ob sich mehr ergibt oder nicht. Passt es nicht, so kann mit anderen Menschen weiter gechattet werden.

In einer Kneipe ist das nicht so schnell möglich. Stellt sich die oder der Angebetete als Niete heraus, steht nicht direkt der nächste Flirtpartner bereit und unter Umständen muss man alleine den Heimweg antreten. Auf Fickseiten ist es hingegen möglich, sich auch noch spät in der Nacht mit einem abenteuerlustigen Partner zu verabreden, um eine heiße Nacht miteinander zu verbringen.

Überraschend viele gut aussehende und erfolgreiche Menschen sind auf Sexdating Seiten angemeldet. Denn gerade Menschen mit anspruchsvollen Berufen brauchen in ihrem Privatleben einen Ausgleich. Und bei vielen ist das nun mal der Sex. Da die Zeit dieser Menschen knapp ist, melden sie sich auf Erotikportalen an, um schnell einen geeigneten Partner zu finden.

Fickseiten besuchen macht Freude
Selbst wenn Ihnen nicht der Sinn nach einem abendlichen Treffen steht, macht es Freude mit anderen Sex Begeisterten zu chatten. Dieser Zeitvertreib kann lustvoll und entspannend zu gleich sein. Und die Profilbilder der Mitglieder sind meist auch nicht von schlechten Eltern, so dass Ihnen auch optisch einiges geboten wird. Und wer weiß, vielleicht ergibt sich ja doch ein mal die Möglichkeit einer erotischen Verabredung.

Diese Seiten funktionieren für Sie
Fickseiten im Internet sind sowohl für Männer, sowie für Frauen eine einfache und reizvolle Möglichkeit Sexpartner kennen zu lernen. Ohne stundenlang in Discos nach einem passenden Partner Ausschau halten zu müssen, kann hier unkompliziert und ohne Hemmungen ein Partner gefunden werden. Und auch ohne ein Treffen macht das Chatten auf Sexseiten Spaß

Was gefällt Frauen beim Sex?

Jede Frau ist einzigartig. Und genau das macht es so spannend, mit ihnen umzugehen und sich näher auf sie einzulassen. Wenn es um Sex geht, haben alle Frauen unterschiedliche Vorlieben, Wünsche und Ideen. Zwar kann man sie in diesem Zusammenhang grob in vier unterschiedliche Kategorien einteilen, allerdings ist es dennoch schwer, hier explizit zu pauschalisieren. Während die eine Kategorie Frauen nämlich auf den klassischen Blümchen-Sex inklusive Missionarsstellung et cetera abfährt, will es die zweite Kategorie doch ein wenig ideenreicher.

Dann wiederum gibt es auch die dritte Kategorie, die sich nicht unbedingt auf Männer einlassen will bzw. die generell mit Sex und Erotik nicht viel anfangen kann und sich demgemäß lieber selbst vergnügt. Die Zahl derer, die mehr Wert auf Masturbation legen, ist wahrlich größer, als man(n) annehmen mag. An sich also durchaus doch ein guter Grund, sich gerade für diese Frauen ins Zeug zu legen, um sie – mit Ideenreichtum, Einfühlsamkeit usw. möglicherweise doch (wieder) mehr für die Männerwelt bzw. für den Sex zu zweit begeistern zu können. In dieser Hinsicht ist obendrein die vierte Kategorie zu nennen, für die es nichts Schöneres gibt, als Sex mit mehreren Personen zu haben. Ob Männlein oder Weiblein ist dabei in der Regel gleichgültig. Erlaubt ist eben, was gefällt.

Das Klischee bedienen…?
Wer Frauen dem allgemeinen Klischee entsprechend in das gängige “Raster” stecken und darlegen möchte, was der “Durchschnittsfrau” beim Sex am besten gefällt, der sollte diesbezüglich in erster Linie die Lust an der Leidenschaft nennen. Leidenschaft, intensive Zuwendung und “Fingerspitzengefühl” – das sind hauptsächlich die Aspekte, auf die “frau” so richtig abfahren kann. Natürlich ist es hier unerheblich, ob es dabei um Erotik mit Damen oder Herren geht: Es macht Frauen einfach buchstäblich Lust, wenn sie sich auslassen können, wenn man sie an bestimmten Stellen berührt, allerdings je nach Geschmack, Lust und Laune in einer sehr bestimmten Art und Weise.

Frauen, die mit Frauen Sex haben, wissen natürlich von vorn herein, dass es keineswegs “den Knopf” gibt, den es zu drücken gilt, um Gefühle in Wallung zu bringen. Ganz im Gegenteil: Sensible Frauen lieben es geradezu, sich auf empfindsame Sexpartnerinnen einzulassen und ihnen in aller Ruhe den Weg zu ihrem Orgasmus zu ebnen: Küssen, Streicheleinheiten der besonderen Art, bestimmte Bewegungen, aber auch Körpergerüche oder die Art und Weise, wie jemand atmet und die Erotik an sich zu genießen versteht – all das und mehr kann Frauen beim Sex anturnen.

Gepflegter Sex
Frauen gefällt beim Sex, wenn ihre jeweiligen Partner gepflegt sind, angenehm duften und sich explizit mit ihren Belangen auseinander setzen wollen. Lieblose Aktionen sind ihnen meist zuwider, wobei es auch hier natürlich Damen gibt, die darauf abfahren, in dieser Form “behandelt” zu werden. Die Durchschnittsfrau, so wie sie häufig in den Medien beschrieben oder dargestellt wird, mag den Sex an außergewöhnlichen Orten und sie liebt es, wenn unterschiedliche Stellungen ausprobiert werden. Auch hier kommt es natürlich vor allem auf die Phantasie an. Rollen- oder Fesselspiele stehen bei anspruchsvollen Frauen heute ganz hoch im Kurs.

In der weiten Welt der Sexualität hat sich eine Menge getan. Während die klassische Hausfrau in den 1950er Jahren noch eher unterwürfig war und als recht phantasielos galt, sondern augenscheinlich nur das getan hat, was ihr Ehemann von ihr verlangte, so gibt die moderne Frau von heute gerne auch mal selbst den Ton an. Sie liebt es mitunter, wenn sie ihrem Partner sagen kann, wo es lang geht. Devotismus und Unterwürfigkeit haben in der heutigen, modernen Zeit eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Heute ist es beiden Geschlechtern “gestattet”, eigene Wünsche zu äußern und das zu sagen, worauf man beim Sex gerade Lust hat. Und genau das ist eben das Besondere am kreativen Sex mit Frauen. Das gefällt!

Sie sind glücklich verheiratet und trotzdem: Hausfrauen suchen Sex

Hausfrauen leiden unter fehlender Abwechslung beim Sex, häufiger sogar haben diese viel zu wenig Sex! Daher sind die Beine quasi schon breit, wenn man nur nach Sex auf folgenden Seiten fragt:

Für Männer                                   Für Milfs

1. Beste Milf Sex Dating Site        1. Beste Milf Sex Dating Site

2. Beste Milf Sex Dating Site        2. Beste Milf Sex Dating Site

3. Beste Milf Sex Dating Site        3. Beste Milf Sex Dating Site

 
Hausfrauen wollen Spaß haben – geile Fantasien in die Tat umsetzen

Immer wieder trifft man auf Kontaktanzeigen, die von reifen Hausfrauen ausgestellt worden sind. Auch Du liebst geilen heißen Sex mit diesen Frauen? Inzwischen bieten sich Dir unzählige Möglichkeiten, wie du dich eine heiße Hausfrau angeln kannst. Vielleicht ist dir der Ausdruck MILF bekannt? Unter diesem Stichwort findest du viele Anzeigen unter dem Motto “Hausfrauen suchen Sex”.

Kontakte finden und erotischen Hochgenuss erleben
Es gibt so viele Hausrauen, die trotz glücklicher Ehe Sex suchen! Die andere Seite der Hausfrauen wird im Laufe der Ehejahre mehr und mehr vernachlässigt und mit der unbefriedigten Lust alleine gelassen. Aus diesem Grunde findet man immer mehr Hausfrauen auf Sexsuche. Die Online-Dating-Portale sind voll mit gierigen Frauen im reiferen Alter. Das tolle an diesen Damen ist die natürliche Geilheit, die diese Hausfrauen ausstrahlen.

Wie findest Du zu Deiner sexy geilen Hausfrau?
Du kannst verschiedene Alternativen zur Sex-Suche nach geilen Hausfrauen nutzen. Inzwischen triffst Du auf verschiedene Erotikportale im Netz, die sich auf MILFs spezialisiert haben. In der Regel kannst du die geile Hausfrau von Nebenan schnell treffen. Viele dieser Damen möchten sich mit Ihrer heimlichen Leidenschaft ein kleines Taschengeld dazuverdienen und als richtige Hure behandelt werden. Du bist noch ein jüngerer Mann? Dann kannst Du dich auf geiles hoch erotisches Abenteuer freuen. Viele der älteren Damen sind völlig geil auf junges “Gemüse”. Du wirst es selbst erleben können. Getreu nach dem Sprichwort “auf einem alten Fahrrad lernt man Fahren” kannst Du dich aus unendlich vielen Angeboten der Hausfrauen suchen Sex Kontakte entscheiden.

Hausfrauen suchen Sex – Hocherotische Dates in Deiner Region
Du bist auf der Suche nach einer heimlichen Affäre unmittelbar in Deiner Region? Mit dem richtigen Erotikportal kannst Du viele geile Hausfrauen finden. Durch dein eigenes angelegtes Profil kannst Du die Suche nach den Sexdates genau formulieren. Damen für den Seitensprung oder einfach nur eine Hausfrauen suchen Sex Affäre, die zu einem fixen Bestandteil in deinem Leben werden kann. Überstürzen solltest Du nichts, denn in der Ruhe findest du die richtige geile Frau zum Vögeln!

Hausfrauen wollen Sex haben um Leidenschaft in das Leben zurückzubringen
Viele Frauen, die verheiratet sind möchten verlorene oder neue sexuelle erotische Erfahrungen sammeln. In den meisten Fällen ist die Lust und Gier nach heißem dreckigen Sex der Damen größer und stärker als bei den jungen Teen-Girls.

Hausfrauen suchen Sex – lerne aus den Erfahrungen der Hobbyhure
Solltest Du spezielle Anforderungen an deine Hausfrau stellen, kannst Du Dich gezielt auf Escortplattformen umsehen. Achtung – viele Frauen geben überhöhte Preisvorstellungen an und werben mit ihrer Erfahrung. Damit Du dir sicher sein kannst, solltest Du Dich nur auf renommierten Portalen bewegen und “Kundenbewertungen” von Freiern und Sexpartnern lesen. Hast Du erst einmal eine geile Hausfrau gefunden, wirst Du nicht mehr so schnell etwas anderes in dein Bett lassen. Für jeden Geschmack und jede Vorliebe findest Du Dein passendes Gegenüber. Wer weis? – Vielleicht kannst Du das eine oder andere von der sexhungrigen Hausfrau suchen. Kontaktanzeigen mit dem Titel Hausfrauen suchen Sex steigen ständig in der Beliebtheit. Trau Dich ruhig auf solche Schlagzeilen zu antworten und lebe deine lang ersehnten Fantasien aus.

Klassentreffen und Gelegenheitssex ist spannend

Gelegenheit macht Sex
Gelegenheitssex ist für viele ein wichtiges Element, um den stressigen Alltag zu entfliehen und zu entspannen. Deshalb sind Klassentreffen ein beliebtes Treffen wenn es um Gelegenheitssex geht. In ausgelassener Stimmung wird geflirtet und nach ein paar Gläschen zuviel lockert sich nicht nur die Zunge. Gerade Frauen, die im Alltag oft Haushalt, Beruf und Kinder unter einem Hut bringen müssen, kommen in Sachen Sex oft zu kurz. Hier bietet sich der Gelegenheitssex oft als gute Chance endlich einmal etwas für sich zu tun. Diese Art von Sex und Erotik hilft Frauen die ständig im Stress sind, einfach mal an sich zu denken. Keine Kinder im Nebenzimmer die mithören können, kein Termindruck und kein Telefon was permanent klingelt.

Endlich wieder attraktiv und begehrenswert
Das Klassentreffen findet meist in einem hübschen Hotel statt, dass gleich mit Übernachtung gebucht wird. Schon Tage vorher machen sich die Frauen hübsch, um zu zeigen das sie auch nach Jahren immer noch attraktiv oder sogar noch attraktiver geworden sind. Die meisten kaufen sich für diesen Anlass neue Kleidung und beim Friseurbesuch wird auch tiefer ins Portmonnaie gegriffen als sonst. Heraus kommt eine selbstbewusste Geschäftsfrau, die mitten im Leben steht und sogar noch die Kinder mit links groß zieht. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass das männliche Geschlecht meist verheiratet, sich an diesem Abend in den Bann einer ehemaligen Mitschülerin ziehen lässt. So ganz anders als zu Hause findet dieser nämlich eine attraktive, selbstbewusste Frau vor, die er wahrscheinlich schon in der Schule total klasse fand.

Reden oder Sex
Mit dem heimlichen Schwarm nach vielen Jahren endlich Gelegenheitssex zu haben wird natürlich nicht verneint. Nach einer Begrüßung und einem köstlichen Abendessen wird sich beschnuppert. Einige ehemalige finden sich schnell durch Augenkontakt und wissen schon was sie wollen: Gelegenheitssex ohne große Verbindlichkeiten. Während die anderen in alte Erinnerung schwelgen und es manchmal sogar etwas langweilig wird, immer wieder die gleichen alten Geschichten zu hören, weiß das Paar genau was zu tun ist. Nach einem eher belanglosen Gespräch zieht sich einer von Beiden mit einer fadenscheinigen Begründung erst einmal auf das Hotelzimmer zurück. Nach etwa einer guten Stunde kommt der andere nach und schon beim öffnen der Türe wird sich hemmungslos und gierig hingegeben.

Der Körper bekommt was er braucht
Der Gelegenheitssex entspannt und Beide kommen sogar oft gemeinsam zum Höhepunkt, weil die rhythmischen Bewegungen Beide gleichermaßen geil und hemmungslos machen. Nach einer kleinen Pause sind sich Beide einig, dass es den Gelegenheitssex die ganze Nacht hindurch geben wird. Mit gekonnten Bewegungen wird der Körper des anderen erforscht und der Raum von geilen Lustschreien umhüllt. Das was es zu Hause schon lange nicht mehr gegeben hat, wird hier zur Selbstverständlichkeit. Gelegenheitssex mit vielen Variationen. Blasen, Lecken, aber auch Liebkosen an Stellen die schon lange nicht mehr berührt worden sind, werden Zentimeter für Zentimeter in dieser einzigen Nacht erforscht. Erschöpft, aber überaus glücklich bleibt das Paar nach dem wunderbaren Gelegenheitssex noch die ganze Nacht zusammen.

Eine Nacht ohne Verpflichtung
Beide sind sich aber einig, dass bei diesem einmaligen Gelegenheitssex bleibt. Denn so gut der Sex auch ist, beide haben Verpflichtungen. Familie, Beruf und auch private Angelegenheiten warten zu Hause und lassen keine Zeit zum nachdenken. Es würde zuviel zerstört werden und ehrlicherweise sind echte Gefühle, trotz der wunderbaren Nacht nicht vorhanden. Genau wie am Abend gehen die beiden auseinander! Niemand merkt etwas von diesem Gelegenheitssex. Selbst beim Frühstück scheint alles wie vorher. Sie sitzt neben ihren ehemaligen Freundinnen und er bei seinen Kumpels von damals. Jeder taucht in seine Welt, doch treffen sich die Blicke der beiden, wissen beide wie gut dieser Gelegenheitssex getan hat. Frisch aufgetankt und mit neuer Stärke können viele Probleme ganz anders angegangen werden. Dieser frisch aufgeladene Akku muss bis zum nächsten Klassentreffen und somit bis zum nächsten Gelegenheitssex halten.